Umweltpolitik

Umweltpolitik

Da sich die Leitung der Druckerei Helikon GmbH der Umwelt Verantwortung entgegenbringt, hat sie sich verpflichtet, die sich von der Tätigkeit der GmbH ergebenden Umweltschäden zu minimalisieren. Im Bereich des Umweltschutzes hat sich unsere Druckerei folgende grundlegende Ziele gesetzt:

  • Die im Zusammenhang mit dem Umweltschutz gültigen Rechtsregeln werden von uns stets beachtet und eingehalten.
  • Durch entsprechende Regelung der Produktionsvorgänge sind wir bestrebt, bei der Tätigkeit der Druckerei der Umweltverschmutzung vorzubeugen.
  • Im Laufe der Entwicklung unseres Betriebs suchen wir die umweltfreundlichen Technologien und die wirtschaftlich und umweltmäßig möglichst wirksamsten Einrichtungen zu bevorzugen.
  • Bei der Auswahl der für die Druckerei nötigen Grund- und Hilfsmaterialien schenken wir – außer der Qualität – auch den Gesichtspunkten der Umwelt Aufmerksamkeit.
  • Wir entwickeln stets die Umweltbewusstheit der Mitarbeiter unserer Druckerei, und erwarten von ihnen, dass ihre Arbeit vom Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt bestimmt werde.
  • Von unseren Einlieferern wird erfordert, uns über die Umweltbezüge der gelieferten Materialien korrekte Informationen zu geben.
  • Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der fachgemäßen Sammlung und Behandlung von Abfällen, bzw. – wo dies möglich ist – der Verminderung ihres Umfangs.

Unsere Ziele wünschen wir durch die Einführung, Verwendung und kontinuierliche Entwicklung des dem Standard MSZ EN ISO 14001:2005 entsprechenden umweltzentrischen Steuerungssystems zu erreichen.


Zalaegerszeg, 3. Oktober 2005

Lajos Tasi
geschäftsführender Direktor